Verschwörungen für Dummies

Rechtsaußen

Informationen zu Corona und Verschwörungstheorien entstammen fast ausschließlich von dubiosen Plattformen jenseits des klassischen Journalismus mit nachweislichen Wahrheitsgehalt.

Bill und Melinda Gates überraschend aus Berlin wegen Corona Demos mit eigenem Raumschiff abgereist.

Verschwörungen, Narzissmus und Selbstdarstellung

Auf Social Media und YouTube bilden sich Koalitionen des nonstop Nonsens von Mischievous Person`s. Verschwörungsfanatiker fühlen sich in Situationen nicht wohl, in denen sie nicht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen und sie nutzen ihren Status, um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen! Hierbei ist gerade der emotionale Ausdruck des Propheten dramatisch, theatralisch und überspitzt.

Ihr Hauptanliegen ist es, wahrgenommen zu werden und Aufsehen zu erregen, wohin auch immer sie gehen und sind zu sehr darauf angewiesen, sich wichtig zu fühlen. Schwurbler gibt es viele in der Corona Krise und jeder sollten sie einfach übergehen (Hirse Hitler Hildmann beruft sich zum Teil auch auf legitime wissenschaftliche Minderheitenmeinungen). Verschwörungsmythen haben auch einen politischen Aspekt, die wirren Thesen verunsichern und destabilisieren das Vertrauen in die Bundesregierung.

Eine einfache und verständliche Erklärung für komplexe Probleme und einem Sündenbock benennen ohne Gehirnzellen überdurchschnittlich zu belasten zeichnen Coronadeppen aus. Besonders YouTube bietet sonst unbekannten Blendern eine kostenlose Plattform für die SARS-COV-2 Glaskugel, auch ohne Qualifikation.

Die Verschwörungen im Konsens zu Corona haben eine hohe Bindungsattraktivität für Personen mit eher geringer ausgeprägter Reflexionsfähigkeit und vermindertem Selbstwertgefühl, um unkritisch nachzueifern.


Dem Bauunternehmer Peter Weber aus Schwarzenbruck im Nürnberger Land ist für seine umstrittene Medienplattform „Hallo Meinung“ im August 2020 die Gemeinnützigkeit entzogen worden. Weber, der ständig über „Meinungsdiktatur der linken Politik“ und von „Medienzensur“ phantasiert, sowie generell Migranten Feindlichkeit propagiert betreibt diese Medienplattform.

Elvis Presley und John F. Kennedy wurden in einem Filmstudio der US-Raumfahrtbehörde NASA in Bielefeld entdeckt (in Bielefeld produzierte die NASA alle inszenierten Mondlandungen).


RT DEUTSCH

RT Deutsch ist eine Website mit Sitz in Berlin. Es ist Teil des RT-Netzwerks, eines globalen mehrsprachigen Fernsehnachrichtennetzwerks mit Sitz in Moskau, das von der russischen Regierung finanziert wird.


Journalistenwatch

Journalistenwatch ist ein Internet-Blog, der vorwiegend die Berichterstattung anderer Medien behandelt. Inhaltlich wird sie als rechtspopulistisch bis rechtsextrem und islamkritisch angesehen. In Artikeln auf Journalistenwatch wurde regelmäßig für die rechtsextreme „Identitäre Bewegung“ geworben.

Aller schlechten Dinge waren nun drei

und diese Beispiele könnte man endlos fortsetzen. Es dreht sich bei den benannten Coronadeppen ständig darum gegen den Strom zu kämpfen und selbst die wirrsten Aussagen ohne Prüfung zu nutzen.