Jungschwurbler Adrian Toth auf Schenkungstour

Seit Dezember 2020 bin ich nicht mehr in der Schule, weil ich aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen kann. Deshalb habe ich viele Bußgeldbescheide bekommen. Ich habe die Möglichkeit meine ganzen Bußgeldbescheide zu zahlen oder mit sozialen Stunden abarbeiten. Ich wollte eigentlich alles abarbeiten, aber ich müsste die ganzen sozialen Stunden mit einer FFP2-Maske abarbeiten, obwohl ich eine Masken-Befreiung habe. Wenn ich beides nicht mache, wird mir ein Jugend- Arrest angedroht. Um meine Bußgelder abbezahlen zu können brauche ich eure Unterstützung, wenn es euch möglich ist 🙏❤️

Grundsätzlich sind ja alle anderen Schüler auch mehr oder weniger nicht in der Schule gewesen, was will aber der Bettel Troll mit der Querdenken Schenkungstour nun? Was ist mit dem Gefolge im Schulalter und deren möglichen Busgeldern?

Es wird still um die Coronadeppen, Maskenpflicht, freiwillige Impfungen und geringe Inzidenzen mit Aufhebung von Beschränkungen. Freiheitsrechte kommen zurück und wer die Solidarität in Impfzentren zweifach miterlebt hat, der sieht in der Querdenken Randgruppe nur noch einen bemittleidenswerten Haufen Elend dem Tropf der Schenkungsbewegung.