Quernazis und die Verhöhnung des Holocaust

Die Sorge um die eigene Existenz, die Angst vor Freiheitsverlusten dürfte viele Teilnehmer zu den Demonstrationen treiben. Doch in der Krise haben auch Verschwörungstheorien Hochkonjunktur, die versuchen, die diffuse, nur teilweise erforschte neue Bedrohung mit einem Komplott zu erklären. 

Den gelben Stern mussten Juden während der Nazi-Zeit auf ihrer Kleidung tragen. Wer sie jetzt zur Provokation abwandelt und trägt, verleugnet und verhöhnt die damaligen Opfer.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.